Schnelle Auszahlungen in Online-Casinos

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen guten und schlechten Online-Casinos ist die Dauer der Auszahlungen. Es ist frustrierend, wenn Zahlungen unnötig hinausgezögert werden, so dass man sich am Ende wundert, ob man das Geld überhaupt noch bekommt. Daher solltest du bei der Wahl deines Casinos Wert darauf legen, dass alle Transaktionen zuverlässig und schnell durchgeführt werden.

Spintropolis Casino

♠ Est. 2018

EvolutionGaming

♣ €8 Kostenlose

€1000 Einzahlungsbonus

♠ Est. 2017

EvolutionGaming

♣ €12 Kostenlose

€200 Einzahlungsbonus

Worauf schnelle Auszahlungen hinweisen

  • Das Casino ist finanziell stabil: Wer zuverlässige Auszahlungen anbieten möchte, muss über Guthaben bei verschiedenen Zahlungsdienstleistern verfügen. Unter Umständen können dreißig oder mehr Accounts nötig sein, um hunderten Spielern pro Tag ihre Gewinne unverzüglich zukommen zu lassen.
  • Guter Kundenservice: Um alle Zahlungsvorgänge problemlos und umgehend abwickeln zu können, ist ein guter Kundenservice unverzichtbar. Das Team muss 24 Stunden erreichbar sein, auch am Wochenende.
  • Fairness: Schnelle Auszahlungen zeigen, dass das Casino mit fairen Methoden arbeitet. Auszahlungen werden nicht zurückgehalten, bis die Spieler aufgeben und das Geld doch lieber wieder bei den Casino-Spielen einsetzen. (Ja, es gibt tatsächlich Casinos, die mit solchen Methoden arbeiten.)

Die Zahlungsdauer zählt also definitiv zu den Dingen, auf die du einen Blick werfen solltest, bevor du dich in einem Online-Casino registrierst. Achte dabei vor allem auf die Erfahrungen der Spieler, denn die Casinos selber können auf ihrer Website viel behaupten. Wir haben unabhängige Testberichte für dich zusammengestellt, in denen auch die Auszahlungsdauer der verschiedenen Online-Casinos genau unter die Lupe genommen wird.

Casinos mit besten Auszahlungen  

Die Dauer der Auszahlung wird von mehreren Faktoren beeinflusst

Nicht nur das Online-Casino selbst hat einen Einfluss auf die Auszahlungsdauer. Weitere Faktoren können zum Beispiel dein Land, die von dir genutzte Auszahlungsmethode und die Höhe deiner Auszahlung sein.

Land

Nicht überall gelten die gleichen Vorschriften für Online-Glücksspiele und die Auszahlung von Gewinnen. Eine gute Auswahl an verschiedenen Zahlungsmethoden ist aber in den allermeisten Ländern vorhanden. Die Wartezeit ist in den Ländern am geringsten, die keine allzustrengen Vorschriften bei der Auszahlung haben. In anderen Ländern musst du dagegen unter Umständen ein wenig länger auf dein Geld warten.

Auszahlungsmethode

Bei unterschiedlichen Auszahlungsmethoden musst du auch mit einer unterschiedlichen Auszahlungsdauer rechnen. Besonders beliebt bei erfahrenen Casino-Spielern sind die E-Wallets PayPal, Neteller und Skrill. Diese ermöglichen es, Gewinne umgehend auszuzahlen. Sobald die Transaktion durch den Kundenservice in deinem Online-Casino bearbeitet wurde, dauert es nur wenige Minuten oder gar Sekunden, bis das Geld auf deinem E-Wallet erscheint. Auszahlungen per Kreditkarte sind nicht mit allen Kreditkarten möglich. Können sie durchgeführt werden, so muss nicht mit einer unnötigen Wartezeit gerechnet werden.

Bei einer Überweisung musst du deutlich mehr Zeit einkalkulieren. Dies liegt aber primär nicht an den Online-Casinos, sondern vielmehr an den beteiligten Banken. Diese benötigen oft eine Bearbeitungszeit von einem oder zwei Tagen, so dass du ein wenig auf deinen Gewinn warten musst. Noch länger dauert es bei einer Auszahlung per Scheck. Hier ist eine Wartezeit von zehn Tagen keine Seltenheit.

Eine immer populärere Methode ist die Auszahlung per Bitcoin oder mit anderen Kryptowährungen. Diese erfordern zwar ein wenig Wissen, denn Kryptowährungen funktionieren etwas anders, als wir es von Zahlungen in Euro oder anderen gängigen Währungen gewohnt sind. Bist du aber erst einmal mit dem Bitcoin vertraut, ist er eine gute Option für Auszahlungen im Online-Casino, denn du kannst dein Geld innerhalb von wenigen Minuten erhalten.

Ausgezahlter Geldbetrag

Ob du deine Gewinne schnell bekommst, hängt auch von der Höhe deiner Auszahlung ab. Bei vielen Online-Casinos werden in den allgemeinen Geschäftsbedingungen Limits angegeben, die bei einer Auszahlung nicht überschritten werden dürfen. Einen Jackpot, der an einem progressiven Slot durchaus auch mehrere Millionen Euro betragen kann, kannst du aber in seriösen Casinos immer mit einer einzigen Transaktion auszahlen lassen. So muss du dir keine Sorgen darüber machen, ob du wirklich schon deinen Job kündigen und stattdessen bald an einem Strand in der Karibik liegen kannst.

Hat ein Casino ein sehr niedriges Auszahlungslimit, so kann dies darauf hinweisen, dass nicht besonders viel Kapital vorhanden ist. Spiele nicht bei Anbietern, bei denen nur 2.000 Euro oder weniger ausgezahlt werden können!

Fazit

Wenn du unter sicheren Bedingungen spielen möchtest, solltest du auch auf schnelle Auszahlungen Wert legen. Sie sind ein Hinweis darauf, dass das Online-Casino nicht mit unseriösen Methoden arbeitet und faire Bedingungen bietet. Wähle dein Casino daher mit Bedacht, damit das Spielen Spaß macht und unnötiger Ärger vermieden wird.

Casinos mit schneller Auszahlung (2)

Dieser Artikel ist in folgenden Ländern erhältlich