Categories
Blog

Was ist ein Bonus ohne Einzahlung in Online Casinos?

Sowohl der Bonus ohne Einzahlung als auch die Freispiele gehören zu den begehrtesten Online Casino Boni, die sich ein Spieler wünschen kann. Die Spieler werden heute mit diesen beiden leicht verfügbaren Angeboten verwöhnt.

Wenn also ein Bonus ohne Einzahlung oder ein Angebot mit Freispielen in einem Online Casino im Jahr 2021auf dich zukommt, kannst du dann erkennen, ob es rechtmäßig ist oder nicht?

Was ist ein Bonus ohne Einzahlung?

Die meisten Spieler beanspruchen nur die kostenlosen Boni, die sie erhalten, und achten nicht so sehr darauf, wie es funktioniert. Außerdem ist der Bonus ohne Einzahlung oft so gering, dass die meisten Spieler sich nicht viel daraus machen. Für den Casinospieler ist der Ersteinzahlungsbonus oder Willkommensbonus ein viel wichtigeres Angebot.

Aber was würdest du tun, wenn du sofort eine Reihe von Gewinnen mit deinem Bonus ohne Einzahlung erzielst? Das passiert die ganze Zeit. Weißt du, ob du dir deine Gewinne bei Casinospielen auszahlen lassen kannst?

Der Bonus ohne Einzahlung ist im Grunde eine kleine Geldsumme, normalerweise zwischen 5€ für mobile Casinos und etwa 10€ für Online- oder Live-Casinos, und ist ein Geschenk des Casinos an dich für den Abschluss des Registrierungsprozesses. Diese Art von Geschenk wird heutzutage immer häufiger und es kann absolut nicht schaden, das Angebot anzunehmen. 

Wofür ist ein Bonus ohne Einzahlung?

Ein Bonus ohne Einzahlung wurde ursprünglich entwickelt, damit die Spieler die Casinospiele testen und sehen können, ob es etwas ist, das ihnen gefällt. Es bietet den Spielern die Möglichkeit zu überprüfen, welche Art von Spielen das Casino anbietet, wie die Spiele funktionieren, welche Art von Boni es gibt und im Allgemeinen einfach einen Überblick über das Casino zu bekommen.

Mit dem Bonus ohne Einzahlung darf der Spieler immer auf echte Spiele wetten und darf technisch gesehen alle Gewinne als Ergebnis des Spiels behalten.

Umsatzbedingungen

Das mit den Umsatzbedingungen ist etwas, das viele neue Spieler nicht verstehen, dabei ist es ganz einfach.

Wenn die Umsatzbedingungen zum Beispiel 50 Mal den Bonus ohne Einzahlung betragen, der zufällig 10€ beträgt, dann ist deine Umsatzbedingung 500€ (10€ x 50€). Es ist keine leichte Aufgabe, 10€ in 500€ zu verwandeln! Trotzdem passiert es immer wieder. Es gibt viele Fälle, in denen der Spieler mit dem eigenen Geld des Casinos eine Menge gewonnen hat – und das Casino zahlt.

Was du bedenken musst 

Ein Spieler sollte nicht daran denken, mit dem Bonus ohne Einzahlung zu viel Geld zu verdienen, da es sich um einen kleinen Betrag handelt und außerdem ein viel größerer Bonus auf dich wartet, wenn du dich für eine Einzahlung entscheidest. Normalerweise beträgt der “eigene” Bonus 100€ bis 500€, was bedeutet, dass du bei einer Einzahlung von z.B. 100€ noch 100€ geschenkt bekommst, sodass du insgesamt 200€ zum Spielen hast. Zahle 300€ ein und du bekommst 300€ geschenkt, und so weiter. Normalerweise ist keine Einzahlung auf den maximalen Bonus notwendig, den du erhalten kannst. Spare dein Geld dieses Jahr in Österreich und zahle im Laufe der Zeit ein und beanspruche die Boni nach und nach.