Categories
Blog

Betrug in Online Casinos dieses Jahr

Während die genauen Einnahmen schwer zu messen sind, wird geschätzt, dass das Online-Glücksspiel im Jahr 2010 fast 30 Milliarden Euro an Einnahmen generiert hat, was fast doppelt so viel ist, wie noch vier Jahre zuvor geschätzt wurde. Wenn überhaupt, werden die Einnahmen heute als noch höher eingeschätzt. Jede Branche, in der so viel Geld fließt, wird jedoch auch ein Hauptziel für Diebe und Betrüger.

In gewisser Weise ist das Online Casino immun gegen einige der üblichen Taktiken, die von Betrügern in physischen Casinos verwendet werden, aber es gibt keinen Mangel an Möglichkeiten für Cyberkriminelle und Betrüger, das System zu manipulieren. Hier sind die fünf wichtigsten Arten von Betrug im Online-Glücksspiel.

Betrug bei Bonus-Angebote

Obwohl genaue Zahlen schwer zu ermitteln sind, wird geschätzt, dass es etwa 2.000 Online-Glücksspielseiten gibt, die alle um Kunden konkurrieren, wie jedes andere Unternehmen auch. Um Kunden anzuziehen und zu halten, bieten viele Online Casinos in 2021 verschiedene Arten von Casino Boni an. Einige dieser Boni können Anmeldeboni, Empfehlungsboni, Boni für Vielspieler oder Boni, um einen Spieler wieder auf die Seite zu locken, beinhalten. 

Manchmal gibt das Casino dem Spieler einfach einen “kostenlosen” Bonus, während es in anderen Fällen einen bestimmten Prozentsatz der Ersteinzahlung des Spielers verdoppelt. 

Zum Beispiel könnte es einem Spieler einen 50€ Anmeldebonus oder einen 10% Bonus anbieten. Im Falle eines 10% Bonus würde ein Spieler bei einer Ersteinzahlung von 1.000 Euro einen Bonus von 100 Euro erhalten. 

Abrsprachen

Von Absprachen spricht man, wenn zwei oder mehr Spieler zusammenarbeiten, um ein bestimmtes Ergebnis zu manipulieren, oder wenn eine einzelne Person mehrere Konten benutzt, um das gleiche zu erreichen. Online Poker ist das beliebteste Ziel von betrügerischen Absprachen, aber es kann auch in anderen Kartenspielen wie Blackjack vorkommen. Manchmal werden sich Spieler absprechen, um Bonusbetrug zu begehen. 

Wenn sich zum Beispiel zwei Spieler anmelden und eine 500 Euro Einzahlung machen, um einen 50 Euro Anmeldebonus zu bekommen, dann können sie beide einfach gegeneinander verlieren, bis sie die Rollover Anforderungen erfüllt haben. Sobald die Anforderungen erfüllt sind, können sie sich beide auszahlen lassen und jeder ist um 50 Euro reicher. 

Chip Dumping 

Chip Dumping ist eine weitere Form der Absprechung, aber im Allgemeinen aus einem anderen Grund. Online Casinos werden manchmal von kriminellen Elementen benutzt, um Geld zu waschen oder um für Schwarzmarktdienste zu bezahlen. Da Glücksspielgewinne als legale Einkünfte gelten, können sie bei einer Bank eingezahlt und sogar bei der Steuer geltend gemacht werden. 

Kriminelle, die großen Geldsummen für illegale Unternehmungen erhalten, können nicht einfach zur Bank gehen und ihre Einnahmen einzahlen, ohne Verdacht zu erregen. Stattdessen heuern sie Leute an, um online zu spielen und alle verlieren an eine Person. 

Chargeback

Manchmal auch als “freundlicher Betrug” bezeichnet, tritt Chargeback-Missbrauch auf, wenn ein legitimer Kontoinhaber seine Bank oder seinen Kartenaussteller kontaktiert und eine Belastung einer Online-Glücksspielseite verweigert. Da viele Online-Glücksspielanbieter ihren Sitz im Ausland haben oder noch nicht einmal als Unternehmen registriert sind, wird die Kartengesellschaft die Abbuchungen meist rückgängig machen und das Casino auf den Kosten sitzen lassen. 

Das Casino kann sich gegen die Rückbuchungen wehren, aber wenn es zu viele Rückbuchungen gibt, kann es seine Beziehung zu den großen Kartenherausgebern ernsthaft beschädigen.

Kreditkartenbetrug

Mit der steigenden Anzahl von Datenschutzverletzungen werden Finanzdaten und Kreditkarteninformationen nur allzu leicht zu erlangen sein. Diese Informationen tatsächlich zu Geld zu machen, ist jedoch eine andere Geschichte. Einige Cyberkriminelle nutzen die gestohlenen Kreditkarteninformationen, um Geschenkkarten oder andere Luxusartikel zu kaufen, die sie dann weiterverkaufen können, aber der Gewinn, der auf diese Weise erzielt werden kann, ist im Vergleich zu den Möglichkeiten, die Online Casinos bieten, gering. Das gilt besonders für den Aufstieg der Kryptowährungen, wie Bitcoin.