MasterCard als Zahlungsmethode

Was ist MasterCard?

MasterCard ist eines der beliebtesten Zahlungsmittel weltweit und bietet eine große Auswahl an Bankprodukten und -dienstleistungen, die mit Transparenz, Effizienz und Einfachheit verbunden sind. Als MasterCard-Inhaber kannst du in wenigen Minuten sichere Online- und Offline-Zahlungen vornehmen. MasterCard wird weithin akzeptiert und du kannst sie in mehr als 180 Ländern nutzen.

Obwohl MasterCard einer der unbestrittenen Marktführer ist, hat sie auch einige Nachteile, die aber im Vergleich zu den Annehmlichkeiten, die sie bietet, vernachlässigbar sind. 

Im Folgenden findest du detaillierte Informationen über die Vor- und Nachteile der Nutzung von MasterCard bei Casinoble Austria. Informationen über die zuverlässigsten Casinos, die Auszahlungen akzeptieren, Gebühren und Sicherheit sind ebenfalls enthalten.

Online Casinos mit einer MasterCard Karte

(Best online casinos)

Welche sind die besten Casinos mit MasterCard?

Die besten Online Casinos mit einer MasterCard Karte sind

(List of online casinos)

Die besten 10€ Einzahlungsboni mit einer MasterCard Karte

(best deposit bonuses)

Im Laufe der Jahre hat MasterCard seine Position auf dem Markt erfolgreich gefestigt und die Zahl der Neukunden wächst stetig. Das Unternehmen ist stolz darauf, durch eine effiziente und risikofreie Zahlungsabwicklung die größtmögliche Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Die Hauptpriorität von MasterCard ist es, das Leben der Menschen einfacher zu machen, indem sie Banklösungen von unvergleichlicher Qualität anbieten.

Millionen von Menschen haben sich für MasterCard entschieden und wenn du die Option in Betracht ziehst, dich ihnen anzuschließen, musst du dich mit den Spezifikationen vertraut machen, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.

Abgesehen davon, dass sie in einigen der beliebtesten Online-Shops akzeptiert wird, ermöglicht es dir die MasterCard, Einzahlungen in deinem bevorzugten Online-Casino vorzunehmen. Unabhängig davon, in welchem Land du dich befindest, steht es dir frei, deine MasterCard für Einzahlungen zu nutzen. Der gewünschte Betrag sollte in wenigen Minuten auf dein Casinokonto überwiesen werden.

Allerdings ist die Situation bei den Auszahlungen ein wenig komplizierter. Die Auszahlungsproblematik wird in diesem Artikel ausführlich behandelt.

Wie funktioniert MasterCard?

Obwohl die MasterCard Flexibilität bietet, dauert die Einrichtung eines Kontos und der Erhalt einer Plastikkarte ein wenig mehr Zeit. Du musst herausfinden, welche Bankinstitute in deinem Land MasterCard ausstellen und die nächstgelegene Filiale der Bank besuchen. Du musst einige persönliche Daten ausfüllen und solltest deine Plastikkarte innerhalb von zwei Wochen erhalten.

Du kannst entweder erneut die Bank besuchen, um die Karte und den PIN-Code zu erhalten, oder sie werden dir zugeschickt. Wenn du dich für den Postweg entscheidest, werden die Plastikkarte und der PIN-Code aus Sicherheitsgründen separat verschickt. Es kann auch sein, dass du eine temporäre Karte bekommst, die du benutzen kannst, bis deine Karte ausgestellt ist. Sobald du deine MasterCard aktiviert hast, wird die temporäre Karte nicht mehr aktiv sein.

Vergiss nicht, einen Antrag für das Online-Banking auszufüllen, damit du jederzeit den Überblick über deine Ausgaben behältst. Je nach Casino, bei dem du ein Konto hast, kann es möglich sein, Geld direkt von deinem Bankguthaben zu überweisen.

Einzahlungen in dein Lieblingscasino waren noch nie so einfach und das Beste von allem ist, dass du die Kontrolle über deine Ausgaben und Ersparnisse hast. Du musst dir kein weiteres Passwort merken, denn du kannst deinen eigenen PIN-Code erstellen.

Wie bereits erwähnt, sind Auszahlungen mit der MasterCard nicht immer möglich. Wenn du darüber nachdenkst, in ein anderes Land zu ziehen oder du einfach häufig reist, musst du prüfen, ob eine Abhebung möglich ist. Jedes Bankinstitut entscheidet, ob es Transaktionen von Online Casinos bearbeitet. Im Allgemeinen ist es die Politik von MasterCard, die Abhebungen von Glücksspiel-Websites zu begrenzen.

Um eine Einzahlung zu tätigen, musst du die 16-stellige Nummer deiner MasterCard sowie den Monat und das Jahr des Ablaufs eingeben. Die CVV2 Nummer wird ebenfalls benötigt. Du kannst sie auf der Rückseite deiner Karte finden.

Lohnt sich MasterCard?

MasterCard kommt mit mehreren erstaunlichen Vorteilen, die sie zu einer der vertrauenswürdigsten Kreditkarten-Zahlungsoptionen auf der ganzen Welt gemacht haben, besonders wenn es darum geht, Einzahlungen in einem Online Casino zu tätigen. Die Vorteile der Verwendung von MasterCard für eine Online Casino Transaktion sind wie folgt:

1. Ausgezeichnete Sicherheit

Einer der Gründe, warum MasterCard von den meisten Menschen bevorzugt wird und von den meisten Online Casinos angeboten wird, sogar von den besten Online Casinos, ist ihre ausgezeichnete Sicherheit. Sie kombinieren ihre Sicherheit mit der sicheren Verschlüsselungssoftware, über die zuverlässige Online Casinos verfügen. Dadurch kannst du sicherstellen, dass deine persönlichen Informationen und Transaktionsdetails sicher aufbewahrt werden.

2. Einfach zu benutzen

MasterCard-Zahlungen in einem Online Casino zu tätigen ist in der Tat sehr einfach. Du musst lediglich deine Karten- und Rechnungsdaten eingeben und schon kann es losgehen.

3. Verfügbarkeit in fast allen Online Casinos

fast alle Online Casinos, die Kreditkartenzahlungen akzeptieren, akzeptieren auch MasterCard. Und während einige Seiten erwähnen werden, welche Kreditkarten sie nicht akzeptieren, wird MasterCard nicht dazu gehören. Dadurch kannst du dir ganz einfach das beste MasterCard-Casino da draußen aussuchen, ohne dass du dir über andere alternative Zahlungsoptionen Gedanken machen musst.

4. Mehrere Optionen

MasterCard ist, wie bereits erwähnt, in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Das erlaubt dir, die Karte auszuwählen, die du möchtest, um deine Anforderungen zu erfüllen. Du kannst dich für bestimmte MasterCard-Belohnungen entscheiden, wie z.B. ein Cashback-Programm oder eine Null-Jahresgebühr. Abgesehen davon bietet MasterCard auch Debit- und Prepaid-Karten an, aus denen du wählen kannst.

5. Casino-Freundlich

Ein guter Vorteil der MasterCard für Einzahlungen auf dein Online Casino Konto ist, dass es wenig bis gar keine Probleme bei der Transaktion gibt. Im Grunde kannst du deine Karte für fast alles verwenden, solange es nicht illegal ist. Und so lange ein Casino reguliert ist, wird es definitiv MasterCard als Zahlungsoption akzeptieren.

Obwohl die MasterCard durch die Einführung von Online Casino Zahlungsoptionen an Popularität verloren hat, wird sie immer noch als eine der am meisten genutzten Optionen für Einzahlungen in einem Online Casino angesehen. Die oben genannten Vorteile sind mehr als genug, um dich dazu zu bringen, MasterCard für deine Transaktionen im Online Casino zu wählen.

MasterCard in Österreich

In Österreich liegt die Priorität auf Bargeld, jedoch sind Debit- und Kreditkarten wie MasterCard auch für österreichische Spieler eine Priorität. 

Andere bekannte Zahlungsmöglichkeiten sind wie folgt:

Verschiedene MasterCard Karten

Wenn du Mitglied bei diesem Unternehmen wirst, findest du eine Reihe von Karten, die dir zur Verfügung stehen. Da alle von ihnen genutzt werden können, um Geld in ein Casino zu transferieren, wollen wir uns die einzelnen Einzahlungsoptionen kurz ansehen.

Kreditkarten – Wenn du eine Kreditkarte von MasterCard erhältst, kannst du dich darauf verlassen, dass sie in den meisten Geschäften der Welt akzeptiert wird. Gib dem Kassierer einfach deine Karte in die Hand oder gib sie online ein, und die Zahlung erfolgt sofort.

Diese Gebühr wird deiner monatlichen Abrechnung hinzugefügt, und du hast die Möglichkeit, einen Teil oder alles zu bezahlen. Wenn du nur einen Teil der Kosten abdeckst, dann wird dir ein kleiner Prozentsatz an Zinsen berechnet und die neue Summe rollt auf den nächsten Monat über.

Prepaid – Der Kunde kann einen beliebigen Geldbetrag auf diese Art von Karte laden, und die Einkäufe werden vom Guthaben abgezogen. Wenn das Guthaben zur Neige geht, ist es üblich, die Karte mit mehr Geld aufzuladen.

Dies kann durch eine Überweisung von deinem Bankkonto geschehen, oder du gehst in einen Supermarkt oder ein Postamt und erhältst einen Gutschein. Während Ersteres bequemer ist, sind beide Optionen praktikabel.

Geschenkkarten – Ähnlich wie bei der Prepaid-Option kann man mit einer Geschenkkarte einen bestimmten Geldbetrag auf eine Karte laden und diese dann an eine andere Person verschenken. Solange das Guthaben auf der positiven Seite bleibt, kann der neue Besitzer dann so viele Transaktionen durchführen, wie er möchte.

Im Gegensatz zu Prepaid-Karten kann jedoch kein zusätzliches Guthaben auf eine Geschenkkarte geladen werden. Wenn das Guthaben aufgebraucht ist, ist die häufigste Aktion, sie in den Müll zu werfen.

Debitkarte – Diese Art von Karte erhältst du von deiner Bank und sie ist direkt mit deinem Konto verbunden. Wenn ein Kauf getätigt wird – oder eine Einzahlung auf ein Spielkonto – wird das Geld direkt vom verfügbaren Guthaben auf deiner Bank abgehoben.

Diese Karte kann so lange genutzt werden, wie du über einen ausreichenden Bargeldvorrat verfügst. Wenn dein Kontostand Null ist, ist die Karte nicht mehr zu gebrauchen.

Sicherheit und Gebühren von MasterCard

Es ist bekannt, dass MasterCard einer der größten Anbieter von Banklösungen auf der ganzen Welt ist, was daher bedeutet, dass keine Kompromisse bei der Sicherheit gemacht werden.

Die Sicherheit der persönlichen Daten der Kunden hat oberste Priorität und deshalb werden viele Anstrengungen unternommen, um Betrug und Identitätsdiebstahl zu verhindern. MasterCard gilt als führend bei der Einführung verschiedener Sicherheitsmaßnahmen.

Das gilt auch für Online Casinos. Wenn du das Logo von MasterCard siehst, kannst du mit einem problemlosen Spielerlebnis rechnen. Die besten Online Casino Seiten ergreifen drakonische Maßnahmen gegen Betrug und deshalb ist es wichtig, eine gründliche Recherche durchzuführen, bevor du dich für ein bestimmtes Online Casino entscheidest und Geld auf dein Konto einzahlst.

Die Gebühren hängen von dem Land ab, in dem du dich befindest und von der Bank, die deine MasterCard ausgestellt hat. Unabhängig davon, für welche Art von Karte du dich entscheidest, kann es sein, dass du eine monatliche Gebühr zahlen musst. Eine kleine Gebühr kann von deinem Guthaben abgezogen werden, wenn du Bargeld an einem Geldautomaten abhebst. Wenn du deine MasterCard im Ausland einsetzt, musst du dich darauf einstellen, dass du ebenfalls eine Gebühr zahlen musst.

Wenn du eine Kreditkarte bekommst und nicht zurückzahlst, was du ausgegeben hast, musst du solide Zinsen zahlen, die davon abhängen, wie lange du die Zahlung aufschiebst.

Mach das Beste aus MasterCard in Online Casinos

Jeder auf dem Globus weiß, was diese beiden sich kreuzenden Kreise bedeuten. MasterCard ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen, das sich die Hälfte des Marktes mit Visa teilt. China Union Pay nähert sich ihnen an, was das Transaktionsvolumen angeht, aber es funktioniert hauptsächlich in China. Der Rest der Welt ist zwischen diesen beiden Giganten aufgeteilt.

Da Mastercard so weit verbreitet ist, ist es einfach, ein Mastercard Casino in Österreich zu finden. Die meisten Casinos akzeptieren Mastercard als Zahlungsmittel.

Mastercard handelt nicht mit Kreditkarten, sondern erbringt Finanzdienstleistungen für die Banken. Die Banken geben die Karten aus, und MasterCard wickelt die Transaktionen ab. Du kannst eine MasterCard-Kreditkarte bei den meisten österreichischen Banken bekommen.

Du kannst eine Kreditkarte bekommen, die einen Kreditrahmen hat, oder eine Debitkarte, die keinen hat. Viele Menschen haben Angst vor Kreditkarten, da sie denken, dass ein Kreditrahmen dazu führt, dass du zu viel ausgibst und nie zurückzahlen kannst. Andere denken, dass ein Kredit eine Art Magie ist, die dir Geld aus dem Nichts gibt. Verwende einen Kredit nur für Notfälle, dann sollte alles in Ordnung sein.

Wenn du eine Mastercard-Kreditkarte verwendest, werden alle Transaktionen auf deinem Kontoauszug registriert. Das ist sehr praktisch, um dein Budget zu verwalten.

Warum solltest du MasterCard in einem Online Casino benutzen?

Viele erfahrene Online Casino Spieler halten MasterCard für eine der bequemsten Zahlungsmethoden, die es gibt. Sie ist sicher, schnell und unterstützt Einzahlungen, sowohl große als auch kleine. Einige der Vorteile, die MasterCard für Einzahlungen in einem Online Casino zu nutzen, sind:

  • Sicherheit: MasterCard hat im Jahr 2020 90,2 Milliarden Kreditkartentransaktionen abgewickelt. Bei so vielen Zahlungen nutzt MasterCard modernste Technologie, um deine Zahlung sicher zu machen.
  • Sofortige Einzahlungen: Einzahlungen mit MasterCard erfolgen sofort. Western Union, Zahlungsanweisungen und Banküberweisungen brauchen Stunden, wenn nicht sogar Tage, um anzukommen.
  • Hohe Einzahlungslimits: Einzahlungen mit Kreditkarte haben die höchsten Einzahlungslimits. High Roller sollten immer ihre MasterCard und andere Charge-Karten für Casino-Einzahlungen verwenden.
  • Cashback-Belohnungen: Casino-Einzahlungen sind ein schneller Weg, um deine MasterCard-Belohnungen aufzubauen. Kombiniere Cashback mit Casino-Willkomensangebote, um deine Bankroll zu strecken.
  • Relativ niedrige Gebühren: Die MasterCard Online Casinos, die wir empfehlen, haben kostenlose Einzahlungen für MasterCard Nutzer. Du musst nie für die Einzahlung deines Geldes bezahlen.
  • Kein Bankkonto erforderlich: MasterCard Online Casinos akzeptieren jede Karte mit der Marke MasterCard. Nutze Maestro-Debitkarten, Prepaid-Karten oder Geschenkkarten, um dein Spielerkonto aufzuladen.

10€ Einzahlungen mit MasterCard

Lass dir von uns sagen, dass der beste Weg, um wirklich in einem Online Casino anzufangen, eine Einzahlung von 10€ mit MasterCard ist. Du hast nicht nur Zugang zu den besten Casinospielen wie Slots,Roulette oder Blackjack, sondern obendrein erhältst du mit einer Einzahlung von 10€ mit MasterCard Zugang zu Casino Boni mit Freiwetten oder Freispielen.

Nicht nur das, sondern in Bezug auf die Verfügbarkeit kann eine 10€ Einzahlung entweder in ein Online Casino, ein mobiles Casino, ein neues Casino oder auf Sportwetten– oder eSports-Seiten vorgenommen werden.

Einzahlungen und Auszahlungen mit MasterCard

Jedes Online Casino, das etwas auf sich hält, betrachtet die Sicherheit der Spieler als oberste Priorität. Aus diesem Grund beschweren sich einige Spieler über Verzögerungen bei ihren Ein- und Auszahlungen, aber das ist eigentlich eine Sicherheitsmaßnahme. Jede Transaktion wird sorgfältig von einem Team von Spezialisten überprüft, bevor sie abgeschlossen wird. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Sicherheitsmaßnahmen darauf abzielen, sowohl den Spieler als auch den Casino-Betreiber zu schützen.

Die Hauptsorge eines jeden Spielers ist, ob er sich seine Gewinne auf MasterCard auszahlen lassen kann. Die meisten Glücksspiel-Webseiten erlauben Einzahlungen, aber wenn du versuchst, eine Auszahlung zu machen, könnte diese abgelehnt werden. Deshalb ist es ratsam, sich über die verfügbaren Auszahlungsoptionen zu informieren und sich für ein E-Wallet zu entscheiden, um ganz beruhigt zu sein.

Wenn du über ein ausreichendes Guthaben verfügst und versuchst, eine Einzahlung in deinem Online Casino vorzunehmen, solltest du keine Schwierigkeiten haben, es sei denn, du hast falsche Bankdaten eingegeben.

Beachte, dass die Auszahlung mit einer Gebühr zwischen 2% und 8% der Summe, die du abheben möchtest, verbunden sein kann. Viele Spieler betrachten die steigende Gebühr als eine Möglichkeit, einen bestimmten Betrag ihrer Gewinne ohne ersichtlichen Grund für das Casino zu behalten.

Immer mehr Kunden beschweren sich darüber, dass ihre Auszahlungsanträge abgelehnt werden, was auf eine Reihe von Gründen zurückgeführt wird. Spielern mit Sitz in den USA wird zum Beispiel immer geraten, eine andere Auszahlungsmethode zu wählen, um den unnötigen Ärger zu vermeiden. MasterCard behält sich das Recht vor, stichprobenartige Transaktionen gründlich zu überprüfen, was bedeutet, dass deine Transaktion, wenn sie nicht abgelehnt wird, auf unbestimmte Zeit verzögert wird, bis die Überprüfung abgeschlossen ist.

Die Kontrollen sind sogar noch strenger, besonders wenn du versuchst, mehr abzuheben als du eingezahlt hast.

MasterCard nimmt keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen, aber jedes Bankinstitut legt individuelle Gebühren fest, die von deinem Guthaben abgezogen werden.

Vor- und Nachteile von MasterCard

MasterCard Vorteile

Mit MasterCard-Kreditkarten kannst du Waren und Dienstleistungen bezahlen, ohne dass du zum Zeitpunkt des Kaufs über genügend Geldmittel verfügst. Wenn du deinen Kontoauszug erhältst, hast du etwas Zeit, um die Einkäufe zu bezahlen, die du in der vergangenen Periode getätigt hast. Daher kannst du über deine MasterCard Kreditkarte Geld auf dein Online Casino Konto einzahlen.

Was die Kreditkarten für private und geschäftliche Zahlungen so beliebt macht, ist die Zuverlässigkeit und der Komfort, den sie bieten. Darüber hinaus ermöglicht die MasterCard-Kreditkarte den Kunden, ihre Rechnungen in monatlichen Raten zu bezahlen. Die Karte ist eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die oft reisen und die genaue Höhe ihrer Ausgaben nicht vorhersehen können.

MasterCard Nachteile

Als seriöser Anbieter von Banklösungen ist MasterCard ständig bemüht, die Qualität der verfügbaren Produkte zu verbessern und sie für die Kunden so bequem wie möglich zu machen. Debit- und Prepaid-Karten werden weithin akzeptiert und sorgen für ein problemloses Bankerlebnis. MasterCard Nutzer geben zu, dass der einzige Rückschlag, den sie erlebt haben, mit den Kreditkarten zusammenhängt. In der Tat ist es egal, ob du eine MasterCard oder eine andere Kreditkarte besitzt, das Risiko, zu viel Geld auszugeben, ist immer hoch. Mit anderen Worten, wenn du dich für eine Kreditkarte entscheidest, musst du deine Ausgaben und Einzahlungen auf dein Casino-Konto genau im Auge behalten.

Unser Insider Tipp für MasterCard

MasterCard ist eine großartige Wahl der Zahlungsmethode, wenn du in einem Online Casino spielst, weil es eine sehr sichere Methode ist und außerdem eine der am meisten akzeptierten Arten von Kreditkarten ist.

Die meisten Online Casinos bieten Kreditkartenzahlungen als Zahlungsauswahl an und die meisten von ihnen werden MasterCard als eine der akzeptierten Kreditkarten akzeptieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Online Casino deiner Wahl Mastercard-Kreditkarten als Zahlungsmittel akzeptiert.

Da die meisten Online Casinos Mastercard als Zahlungsmethode akzeptieren, wird es nur sehr wenige Einschränkungen geben, bei welchen Online Casinos du spielen kannst. Dies ermöglicht es dir, mit jedem Online Casino deiner Wahl zu spielen.

MasterCard ist seit 1966 ein seriöses Unternehmen und gibt es sicherlich schon viel länger als die meisten anderen Zahlungsmethoden. Es versteht sich von selbst, dass die Verwendung von mastercard als Zahlungsmethode beim Spielen in Online Casinos eine sehr sichere und vertrauenswürdige Methode ist. Ein Aspekt, den du nutzen kannst, um zu erkennen, ob eine Zahlungsmethode zuverlässig und sicher ist oder nicht, ist, wie lange es sie schon gibt und wie viele Spieler sich für diese Zahlungsmethode entscheiden.

FAQ

Erlaubt MasterCard Online-Glücksspiele?

Ja, MasterCard-Karten aller Art funktionieren in Online Casinos. Wähle die Art der MasterCard-Zahlungsmethode danach aus, was für dich am bequemsten ist. Wenn dir Kreditkartenprämien am wichtigsten sind, verwende deine MasterCard-Kreditkarte, um dein Konto aufzuladen. Wenn du direkte Zahlungen von deinem Bankkonto bevorzugst, verwende MasterCard Debit.

Sind meine Kreditkarten in einem Online Casino sicher?

Ja, das sind sie. Du musst zwar deine Kreditkartendaten an der Kasse des Online Casinos angeben, aber seriöse Online Casinos verlangen nicht, dass du deinen CVV Code preisgibst. Ohne diesen Code bleiben die Kreditkarteninformationen in deinem gewählten Online Casino sicher.

Wie schnell wird das Geld auf meinem Casino-Konto gutgeschrieben?

MasterCard-Einzahlungen erscheinen sofort auf deinem Casino-Konto. Wie bei jeder Online-Zahlung kann es auch bei Sofort-Einzahlungen ein paar Augenblicke (oder Minuten) dauern, bis sie registriert sind, aber selbst das ist selten. Du wirst innerhalb von 5 bis 15 Minuten um echtes Geld spielen.

Fallen bei Einzahlungen mit MasterCard in einem Online Casino Gebühren an?

Nein. MasterCard-Einzahlungen sind in jedem der von uns empfohlenen Online Casinos kostenlos. Kostenlose Einzahlungen sind einer der Vorteile von MasterCard gegenüber anderen Zahlungsmethoden.

Kann ich meine Zahlungsmethode ändern, nachdem ich das Konto eingerichtet habe?

Ja, die meisten Anbieter erlauben den Wechsel zwischen den Zahlungsalternativen, sobald das Konto eröffnet ist. Die einzige Einschränkung könnte sein, dass die Spieler dieselbe Methode für Ein- und Auszahlungen verwenden müssen, bis sie die investierte Summe erreicht haben.