Wie funktionieren Bitcoin Casinos in 2021?

Es war ein langer Weg bis zum modernen Bitcoin Casino. Das erste bekannte europäische Glücksspielhaus, genannt Ridotto, wurde 1638 in Venedig, Italien eröffnet. Auch wenn es damals noch nicht ausdrücklich als Casino bezeichnet wurde, war es der Ursprung des modernen Casinos. Im Jahr 1994 verabschiedete Antigua und Barbuda den Free Trade & Processing Act, der die Lizenzierung von Unternehmen ermöglichte, die Online Casinos betreiben wollten. 

Die Ära des Internets machte es für Glücksspielunternehmen immer einfacher, weltweit zu agieren. Im Jahr 2012 begann der erste Bitcoin-basierte Glücksspielbetrieb, Wetten zu akzeptieren. Bitcoin Casinos begannen nicht lange danach ernsthaft und sind weitergewachsen. 

Wie funktionieren Bitcoin Casinos?

Die grundlegende Definition eines „Bitcoin Casinos“ ist jede Einrichtung, die Bitcoin akzeptiert. Darüber hinaus gibt es Bitcoin Casinos in 2021 in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. Einige akzeptieren sowohl Bitcoin als auch Fiat (normale) Währungen. Einige arbeiten in bestimmten Ländern und in anderen nicht. Die Art und Vielfalt der angebotenen Spiele variiert am meisten, mit Spielen wie Slots und Roulette, bis hin zu Poker und sogar Sportwetten, die an Orten wie CloudBet verfügbar sind.

Wenn du interessiert bist, musst du auch die Fachsprache lernen. Zusätzlich zu Begriffen wie Bitcoin oder BTC wirst du auch Dinge wie „mBTC“ oder Millibitcoin sehen, was einem Tausendstel eines Bitcoins oder 0,001 BTC entspricht. Da sogar ein BTC ein ziemlich großer Geldbetrag ist, ist die kleinere Bezeichnung nützlich, um zu kommunizieren. 

Um loszulegen, musst du in der Regel Geld in eine hauseigene Casino-Brieftasche transferieren, von der aus alle deine Wetten abgewickelt werden. Wenn du gewinnst, wird auch dein neues Geld dorthin transferiert. Da diese Technologie so neu ist, ist die Besteuerung nicht klar definiert. Es reicht zu sagen, dass es nicht klar ist, ob/wann Gewinne besteuert werden – und selbst dann, von wem.

Da es für das Casino einfacher ist, die Transfers zu verwalten, gibt es häufig Angebote wie keine Transaktionsgebühren und kostenlose Transfers in oder aus der Hausgeldbörse.  Auf der Casinoseite kann die Gewinnspanne aufgrund der geringeren Kosten kleiner sein, sodass einige Casinos größere Jackpots oder bessere Casino Boni anbieten, um mehr Spieler anzulocken. 

Sind alle Bitcoin Casinos sicher?

Wenn es einen nachweislich fairen Mechanismus für die Spiele gibt, an denen du interessiert bist, sollten die Auszahlungen auf einer fairen Basis erfolgen. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieses Casino oder alle Casinos komplett sicher sind. Casinos können immer noch Bedingungen festlegen, wann oder wie du dein Geld abhebst, welche Gebühren für bestimmte Arten von Transaktionen erhoben werden und viele andere Prozesse, denen du beim Spielen begegnen kannst. Unabhängig davon, ob es nachweislich fair ist, ist es immer noch eine gute Idee, Nachforschungen über jedes Casino anzustellen, das du planst zu nutzen. 

Die Zukunft der Bitcoin Casinos

Während einige in Frage stellen, ob Bitcoin all die spekulativen Preisschwankungen überleben kann, zweifeln nur wenige daran, dass Bitcoin Casinos weiterhin florieren werden. Durch ihr Design bieten sie sehr liquide Transaktionen und das Online-Wett-Erlebnis wird immer besser. Das Online-Glücksspiel ist mit der Reifung des Internets weitergewachsen, und in vielerlei Hinsicht sind Bitcoin-Casinos nur ein weiterer Schritt in dieser Entwicklung.

Lukas

Lukas

Head of content

Most Recent News

Finde die neuesten Informationen