Blackjack-Tische

Wie man beim Blackjack einen Tisch auswählt

Die Auswahl des richtigen Spieltisches beim Blackjack ist von großer Bedeutung für das eigene Spiel und kann über Gewinn oder Verlust entscheiden. Der richtige Spieltisch beim Blackjack hängt dabei vom eigenen Spiel und insgesamt sechs verschiedenen Faktoren ab, die hier aufgelistet und erklärt sind.

Die Spielregeln

Beim Blackjack gibt es mehrere Varianten, die sich zwar nur in kleinen, aber wichtigen Faktoren unterscheiden. So haben Spieltische beim Blackjack beispielsweise bessere Gewinnchancen, wenn mit einem Singe-Deck gespielt wird. Tische mit Multi-Decks sollten, wann immer es geht, vermieden werden. Die genauen Regeln am ausgesuchten Spieltisch zu kennen und zu verstehen ist besonders wichtig.

Die Tischregeln

An jedem Blackjack Spieltisch gelten Tischregeln, die vom Live Casino festgelegt werden. Diese Tischregeln bestimmen z.B. die Mindest- und Höchstlimits und legen fest, ob neue Spieler ins laufende Spiel einsteigen können. Um die eigene Bankroll im Blick zu behalten und die eigenen Chancen mit einer Verdopplungsstrategie einschätzen zu können, muss man die die Tischregeln kennen.

Die Handhabung der Karten

Hier geht es um die Frage, ob die Spielkarten aufgedeckt werden, damit jeder Spieler sieht, welche Karten gerade gespielt werden. Es geht aber auch darum, ob der Croupier professionell und mit gleichbleibendem Tempo das Spiel macht, oder es zu Unterbrechungen kommt, weil er mit Spielern plaudert und Anfängern Tipps gibt.

Live Blackjack Dealer

Die Mitspieler

Nicht nur beim Poker, sondern auch beim Blackjack haben die anderen Spieler Einfluss auf das eigene Spiel. Daher sollte man sich einen Spieltisch suchen, an dem Mitspieler mit ähnlichem Spielverhalten zu finden sind. Blackjack Tische an denen Anfänger, Betrunkene oder anderer Mitspieler zu finden sind, die nicht richtig bei der Sache sind, sollte man meiden.

Die Sitzposition beim Blackjack

Wer die erste Sitzposition am Blackjack Spieltisch hat, erhält seine Spielkarten zwar zuerst, kann jedoch weniger Karten der anderen Spieler einsehen. Bei der zweiten und dritten Position ändert sich dies. Hier sollte man seinen Spieltisch nach persönlichen Vorlieben auswählen. Profis wählen oft einen Tisch, an dem sie allein gegen den Croupier spielen.

Das Timing am Blackjack Spieltisch

Wenn man sich einen Blackjack Spieltisch aussucht, sollte man nach Möglichkeit einen Spieltisch meiden, bei dem das halbe Deck oder mehr schon gespielt ist. Da man nicht einschätzen kann, welche Spielkarten schon gespielt sind, sollte man bis nach dem nächsten Karten-Shuffle warten oder einen anderen Spieltisch wählen.

Alle diese Faktoren bescheren dem Spieler keinen direkten und messbaren Vorteil. Tatsache ist jedoch, dass ein Spieltisch an dem man sich sicher fühlt und alle Regeln kennt das eigene Spiel verbessert. Es macht auch einfach mehr Spaß, an einem solchen Tisch zu spielen. Die Auswahl eines Spieltisches beim Blackjack ist also wichtig und gar nicht schwer.

Top Casinos für Blackjack

Extra Vegas Live Casino Österreich
Extra Vegas Live Casino
 
♠ Est. 2017
♥ Vivo Gaming & VIG
♣ 200% Bonus
Betzest live casino Österreich
Betzest Live Casino
 
♠ Est. 2018
♥ XPro Gaming
♣ Lucky Streak
Lukas

Lukas

Head of content

Most Recent News

Finde die neuesten Informationen