Categories
Blog

Was das letzte Jahr für die Casino-Industrie bedeutet hat

Da sich die Technologie so schnell verändert und weiterentwickelt, gibt es immer einen neuen Markt und die dazugehörigen Schlagworte, die die Community auf der ganzen Welt zum Reden bringen. In letzter Zeit war dieser Markt die iGaming-Industrie.

Falls du noch nie davon gehört hast: iGaming ist ein Oberbegriff, der alle Formen des Online-Glücksspiels umfasst. Meistens wird iGaming mit Online-Casino-Spielen und digitalen Pokerräumen in Verbindung gebracht, aber es umfasst auch Esports-Wetten, Online-Slots-Spiele, Online-Sportwetten, Kryptowährungen, Fantasy-Sport und Binärhandel.

Es ist eine der aufregendsten und am schnellsten Industrien da draußen, die aus vielen verschiedenen Unternehmen besteht, von Spieldesignern über Plattformanbieter bis hin zu Affiliates. Das bedeutet, dass Unternehmen, Marken, Unternehmer und Karrieresuchende alle mitmachen wollen.

Ist iGaming eine Bedrohung für landbasierte Casinos?

Der Glücksspielmarkt ist auf jeden Fall in vollem Gange. In Großbritannien betrug der gesamte Bruttoglücksspielertrag (GGY) im Jahr 2019 14,5 Mrd. Euro – davon 5,6 Mrd. Euro (39 %) aus der Ferne. Und da der Besitz von Smartphones und Tablets schnell ansteigt, scheint es, dass mehr Menschen als je zuvor ihre Spiele online spielen. 

Die Bequemlichkeit von iGaming macht es unglaublich attraktiv für Spieler, die zu jeder Tages- und Nachtzeit auf ihre Lieblingsspiele zugreifen können, bequem von zu Hause aus (oder während der Fahrt, in einer Pause auf der Arbeit. Die Möglichkeiten sind endlos). Online Casinos bieten auch einige unglaublich einzigartige Erfahrungen, da sich die Technologie verbessert, einschließlich Videospiele und neue Angebote in Bezug auf Virtual und Augmented Reality. Bei so vielen tollen Spielmöglichkeiten ist es nur logisch, dass die Leute ihre Spiele so gerne online spielen.

Das bedeutet jedoch nicht unbedingt das Ende der landbasierten Casinos. Online-Glücksspiele können die Atmosphäre eines Casinos nicht vollständig wiedergeben. Ebenso wenig wie all die zusätzlichen Unterhaltungs- und Bewirtungsangebote, mit denen viele Casinos ihre Spieler locken.

Viele Menschen fühlen sich immer noch zu landbasierten Casinos hingezogen, weil sie dort soziale Kontakte knüpfen können. Auch wenn es immer noch Chat- und Video-Optionen für mobile Casinospiele gibt, bevorzugen es einige Menschen, diese in einer nicht-virtuellen Form zu erleben.

Es gibt auch die Anziehungskraft der berühmten Casino-Destinationen. Orte wie Macau, Las Vegas und Atlantic City, die das “Casino”-Erlebnis viel mehr als nur die Spiele selbst machen. Es ist wahrscheinlich, dass die Bedrohung durch iGaming, auch wenn sie real ist, die landbasierten Casinos nur dazu bringen wird, eine andere Erfahrung als ihre mobilen Gegenstücke anzubieten, was insgesamt ein unterhaltsameres Angebot bedeuten könnte.

Die Zukunft der Casinos

Niemand kann genau vorhersagen, was die Zukunft des iGaming und der Casinos mit sich bringen wird. Aber es ist wahrscheinlich, dass die Industrie nicht nur hier bleibt, sondern in den nächsten Jahren exponentiell wachsen wird. Du wirst wahrscheinlich Verbesserungen und Wettbewerb sehen, wenn es um iGaming Erfahrungen geht, da verschiedene Marken und Unternehmen hart daran arbeiten, Kunden anzuziehen und sich von dem bereits unglaublich gesättigten Markt auf der ganzen Welt abzugrenzen.

Vor allem, da immer mehr Länder ihre Gesetze lockern, wenn es um Online oder Live Casinos geht. Es ist spannend, nach vorne zu schauen und sich vorzustellen, wie iGaming in den kommenden Jahren aussehen könnte.